Beratung

Ohne arbeitsrechtliche Beratung  kann ein Unternehmen langfrsitg nicht sinnvoll wirtschaften. Wir beraten kleine und mittelständische Unternehmen sowie Geschäftsführer und Vostände in allen Belangen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.


Ihre ausgelagerte Rechtsabteilung

Für viele unserer Mandanten ist es wirtschaftlich nicht sinnvoll, eine eigene oder umfangreiche Rechtsabteilung zu unterhalten. Daher bieten wir Ihnen unsere Beratung als Art ausgelagerte Rechtsabteilung an. Gerne passen wir uns dabei in Art und Weise unserer Arbeit Ihren Bedürfnissen an, sodass der Unterschied zu einer eigenen Rechtsabteilung kaum merklich ist und Sie dennoch volle Kostenkontrolle haben.


Mitarbeiter, Geschäftsführer und Vorstände – von Beginn bis Beendigung korrekt eingestellt

Wir erstellen Ihnen individuell ausgearbeitete Arbeits- und Dienstverträge, um zu gewährleisten, dass Sie bereits bei der Einstellung von Mitarbeitern, Geschäftsführern oder Vorständen rechtssicher planen können. Diese Planung macht sich insbesondere bei der Beendigung eines Anstellungsverhältnisses bemerkbar. Auch hiebei unterstützen wir Sie selbstverständlich mit der Ausarbeitung von Kündigungen oder einvernehmlichen Aushebungsvereinbarungen.


Wirtschaftlich vergütet

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir an Ihren Betrieb angepasste Vergütungs- und Arbeitszeitmodelle.


Geschäftsführer und Vorstände

Besonders hervorheben können wir unsere außergewöhnlich große Erfarhung auf dem Gebiet der Beratung von Geschäftsführern und Vorständen. Diskret verhandeln wir gemeinmsam mit Ihnen Dienstverträge und Aufhebungsvereinabrungen, wobei Ihre zukünfitge wirtschaftliche Absicherung für uns stets an erster Stelle steht.


Das könnte Sie auch interessieren



Aktuelles



Hier können Sie uns erreichen:


Wir wollen uns Ihr Vertrauen verdienen


Eberspächer Rechtsanwälte
Partnerschaft mbB
Friedrich-List-Straße 75
71032 Böblingen
Tel: +49 (0)7031/68120-0
Fax:
E-Mail: info@kanzlei-e.de
Kostenlose Kundenparkplätze in der Friedrich-List-Straße 75

Problem? Los!